Bücher und Publikationen

1012 Spiele und Übungsformen in der Freizeit, 10., komplett überarbeitete Auflage

Schorndorf 2018 alphabetische_Liste_1012_9

Eine echte Fundgrube ! von Spielen für eine vielseitige Freizeitgestaltung daheim, bei Spielfesten, in der Lagerfreizeit,im Sportunterricht und auf Spielplätzen.

Mit über 200 Zielbegriffen und 450 Illustrationen.

1012 Spiele und Übungsformen in der Freizeit, 8., erweiterte Auflage 

Schorndorf 2005,  1012 ABC-Register

 

Brienz 2005

Spielquartett der Lebensfreude für Training, Coaching und Therapie. Es umfasst jeweils vier Spielvorschläge zu den Bereichen Kontakte schaffen, Koordination, Geistesgegenwart, Reaktion, Flexibilität, Konzentration, Würfelglück und Risiko, locker im Stress, Köpfchen und Fantasie, Fallschirmspiele, etc.


Quartett der 50 Spiele, 2. Auflage

Brienz 2004 

Eine handliche Spielkartei, die gleichzeitig selber ein Kartenspiel ist. Neuauflage des grossen Erfolgs aus den 80er Jahren. 50 Karten enthalten je einen Vorschlag für ein einfaches Spiel: für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. für Gruppen, Familien, Feste, usw. mit preisgünstigen, leicht zu beschaffenden Materialien, als Herausforderung aller Sinne. 

Kaleidoskop - Spielend erleben

Berg am Irchel 2001 

Ein Ordner als Handbuch und Anleitung zur Unterstützung der Arbeit der Spielleiter. Zielpublikum der Spiele sind hier Kinder und Jugendliche im Schul- und Religionsunterricht - leicht umdenkbar für Ihr aktuelles Anliegen. Gut einsetzbar in Kombination mit dem Buch 1012 Spiele und Übungsformen in der Freizeit.

Gerne führen wir Sie und Ihre Gruppe in die Benutzung des Ordners im Rahmen eines regionalen Kurses ein. 


Spielgruppen: Gründung, Planung, Spielideen

Zürich, Wiesbaden 1991 

Sind Sie Spielgruppenleiterin: Dann zur Reflexion spielgruppenund Bereicherung dessen, was Sie bereits tun. Haben Sie im Sinn, eine Spielgruppe zu gründen: Dann zur Orientierung und Unterstützung der ersten Schritte. Haben Sie einfach mit den ganz Kleinen zu tun: Dann um Spielideen, Ansatzpunkte und neue Lust zu finden, feinfühlig und kreativ an dieses zukunftsträchtige Zielpublikum heranzugehen.